{ zurück }

Hilmar Scharf, Grundschule Wallerfangen

Gemeinsames Schulförderkonzept für alle Schüler



Ziele:

  • Für jeden Schüler einen individuellen Förderplan
  • Ständige Überprüfung/Evaluierung des Lernerfolgs
  • Beteiligung der Eltern durch hohe Transparenz

Beschreibung:

Bei diesem Online-Diagnose-Projekt wird für jeden Schüler (nicht nur die leistungsschwachen, auch die starken) auf Basis eines Diagnoseprogramms ein individueller Förderplan erstellt. Die Fördermaterialien werden auf jeden Schüler passgenau zugeschnitten und auf die von den Bildungsstandards und Lehrplänen definierten Kompetenzen abgestimmt. Der Fördererfolg wird durch Nachtests evaluiert und für Schüler, Eltern und Lehrer offengelegt. Die Kompetenzstufen der Schüler werden ständig an die Ergebnisse angepasst. Die Lehrer haben sich bereits freiwillig auf das Konzept vorbereitet und fortgebildet, die technischen Voraussetzungen sind von der Gemeinde geschaffen worden (Internetverbindung, Software). Das Projekt ist auch trotz ungenügender PC-Ausstattung seit einem Jahr bereits angelaufen. Mit einer finanziellen Hilfe könnten wir für jede Klasse 2 Windows 7 taugliche PCs anschaffen und das Projekt effektiver, effizienter und erfolgreicher durchführen.

Kommentare zum Projekt


  • Kommentar von Brunhilde Schnur

    Viel erfolg dieser tollen aktion!!!
  • Kommentar von Jürgen Zenner

    Tiptop, so soll es sein!
    Sehr gute Idee und nicht vergessen: unser Rohstoff heisst BILDUNG.
    Gruss
    Jürgen
  • Kommentar von Reiner Speicher

    Lernen ist ein individueller Konstruktionsprozess - eine Idee, die Schule macht.
  • Kommentar von Gisela Müller

    Viel Arbeit für die Lehrer, dafür objektive Informationen für die Eltern und wirkungsvolle Unterstützung der Kinder.
  • Kommentar von Max Schmehling

    Tolles Projekt!
    Aber wie traurig ist es, dass Schulleiter an solchen Aktionen teilnehmen müssen, um 8 Windows-fähige PCs zu bekommen. Arme Bildungsrepublik Deutschland!
  • Kommentar von Rune Olsen

    Sehr gutes Projekt.

    Ich hoffe, dass ähnliche Initiativen in der Zukunft nicht von Budgets gestoppt werden. Überlegt auch ob es klüger ist, iPads anstelle von Computern zu erwerben.
  • Kommentar von Patricia Vitt

    Tolles Projekt ! Unterstützung absolut wert!
  • Kommentar von Claudia Menges

    Wenn man dieses Projekt gut um setzten würde ,wäre es echt eine tolle Sache !!!!!!!!!!!!!!!!!!! Dieses Projekt soll man unterstützen !!!!!!!!!!!
  • Kommentar von Mandy Rettler

    Solch ein tolles Projekt unterstützen wir natürlich gerne!!!
    Das SAM Sports and More Team drückt der Grundschule Wallerfangen ganz fest die Daumen !!!
  • Kommentar von Friedel Schmidt

    Nix ist wichtiger als eine gute Bildung , das war immer so und wird auch so bleiben......
  • Kommentar von Herr Schorr

    Die GS Heiligenwald drückt euch die Daumen und gibt gerne Sterne für euer Projekt!

    LG
    Herr Schorr
  • Kommentar von elisa welsch

    Hey
    ich hoffe ihr gewinnt...unsere ganze schule unterstützt euer Projekt sehr tatkräftig !!!
    Liebe Grüße Robert Schuman Gymnasium
  • Kommentar von Hilmar Scharf

    Ich möchte mich schon jetzt an dieser Stelle bei den unglaublich vielen Menschen bedanken, die unser Projekt und damit unsere Schüler und Schule mit ihrer Stimme unterstützt haben. Sehr gefreut haben uns auch die vielen guten Wünsche und Ratschläge. Dank und Anerkennung aber auch all den anderen teilnehmenden Schulen für ihre tollen Projektideen und ihr Engagement, sich für die Bildung ihrer Schüler einzusetzen! Ihnen wünsche ich Durchhaltevermögen und "Glück" beim nächsten Wettbewer




Mit Unterstützung von:
Pro Ehrenamt

Pi:Saar-Flyer

Pi:Saar im Überblick zum Ausdrucken und Weiterreichen

Der Pi:Saar-Spot 2015

CosmosDirekt
und deine Idee

Zusammen für eine bessere
Bildung im Saarland.

Presseberichte

Hier findest du alle bisher erschienenen Presseberichte zu Pi:Saar – der Initiative für Bildung im Saarland.